Strandbutler
Strandkorb online reservieren
Strandkorb buchenÜber StrandbutlerStrandkorbvermieter
Strandkörbe in Fehmarn

Beschreibung:

Und das ist wörtlich gemeint; denn der Inselname geht auf „fe mer“, slawisch für „am Meer gelegen“, zurück. Die Stadt-Fehmarn wurde 2003 durch die Fusion aller damaligen Gemeinden auf der Insel gebildet. Als drittgrößte Insel Deutschlands ist sie die erste Fairtrade-Insel in Schleswig-Holstein. Sie fördert gezielt den fairen Handel in Schwellen- und Entwicklungsländern. Auf Fehmarn wartet das ganze Jahr über die pure Erholung. Der Strandurlaub beginnt im Strandkorb mit dem Blick auf das blaue Meer und dem Einatmen der frischen Seeluft. Diese ist pollenarm, besonders Allergiker freundlich und fördert die Durchblutung der Atemwege. In Einrichtungen, wie z. B. der „FehMare“ Erlebniswelt kann man bei einer erholsamen Massage oder einem entspannenden Saunagang so richtig die Seele baumeln lassen.

Wer es etwas actionreicher mag, hat die Möglichkeit, den Urlaub außerhalb vom Strandkorb aufregend und aktiv zu gestalten: Auf den Wellen der Ostsee zu surfen, über die Insel zu wandern oder eine Runde Golf zu spielen; dies sind nur einige Beispiele von Aktivitäten, die man in der traumhaften Natur Fehmarns unternehmen kann.

Für die kleinen Urlauber stehen auf der Insel, neben dem Riesensandkasten, Freizeit- und Erlebnisorte, wie z. B. die Gallileo Erlebniswelt, der Schmetterlingspark oder das Adventure Golf zum Erkunden und Austoben bereit. An einem der ausgewiesenen Hundestrände (am Grünen Brink, in Bojendorf, Buchen und Meeschendorf) können auch die vierbeinigen Urlauber in ihren Strandurlaub starten. Hier haben sie viel Platz zum Schnüffeln, Buddeln oder im Meer planschen.

Strandkorb mieten in:

Strandkörbe Fehmarn

Fehmarn

...lässt Urlauberherzen höher schlagen:...

Andere Regionen:

ImpressumDatenschutzNutzungsbedingungenKontakt